OSC BREMERHAVEN - TRIATHLON

Olympischer Sport-Club Bremerhaven v. 1972 e.V.

 Triathlon > Distanzen

Triathlon-Distanzen

Aus den drei einzelnen „Gesundheitssportarten“ Schwimmen, Radfahren und Laufen ist längst eine anerkannte geschlossene Sportart geworden. Triathlon ist ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Sportszene. 2000 Teilnehmer und weitaus mehr sind bei Großveranstaltungen keine Seltenheit, und entsprechend groß ist zwischenzeitlich auch das Zuschauer- und Medieninteresse.

Intensives Training und ein hohes Maß an Motivation bringen die Triathletinnen und Triathleten in die Wettkämpfe. Triathlon wird oft mit dem legendären „Ironman“ auf Hawaii verbunden. Es geht aber auch anders: Es gibt die so genannte "Volksdistanz" oder auch "Sprintdistanz" als Wettbewerb, die für Geübte nicht so anspruchsvoll ist, aber für Beginner schon ausreichend ist, da hier der "Jedermensch"- Gedanke im Vordergrund steht. Die einzelnen Abschnitte bestehen aus:

ca. 500 m Schwimmen
ca. 20 km Radfahren
ca. 5 km Laufen


Die nächst längere Kategorie ist die "Kurzdistanz" oder auch "Olympische Distanz" genannt, über:

(1000m bei Kurzdistanz) 1500 m Schwimmen
40 km Radfahren
10 km Laufen


Hier "kämpfen" die Triathleten in den unterschiedlichsten Leistungsklassen bis hin zur national höchsten Klasse, der Bundesliga. Mit der erstmaligen Aufnahme dieser Disziplin bei den Olympischen Spielen im Jahr 2000 in Sydney / Australien ist auch in Deutschland auf Grund des nunmehr steigenden Interesses eine Teilnehmer-, Leistungs- und Zuschauer-Explosion zu erwarten. Im Wettkampf unterscheidet man in der Regel zwischen Kurzdistanz und Langdistanz.

Zusätzlich gibt es noch die so genannte "Mitteldistanz", bei der 

ca. 2,0 km Schwimmen
ca. 90 km Radfahren
ca. 21,1 km Laufen


zu absolvieren sind. Dies ist schon eher etwas für den durchtrainierten Triathleten.

Trotzdem bleibt die "Langdistanz" oder "Ironman" die Königsdisziplin der Ausdauer und ist das erstrebenswerte Ziel eines jeden engagierten langjährigen Triathleten. Die unglaublichen Distanzen sind:

3,8 km Schwimmen
180 km Radfahren
42,195 Laufen (Marathon)


Ironman ist übrigens mittlerweile eine geschützte Marke und bedeutet, dass alle Ironman-Wettbewerbe unter der Schirmherrschaft der Ironman-Corporation weltweit veranstaltet und vermarktet werden, wobei sich dabei die Besten ihrer jeweiligen Altersklassen für den Ironman auf Hawaii qualifizieren können, der jährlich stattfindenden inoffiziellen Weltmeisterschaft.

Wegen der großen sportlichen Leistungen jedes einzelnen Teilnehmers bei einem solchen Wettbewerb sind diese Veranstaltungen ein ausgesprochener Zuschauermagnet. Bei den Langdistanz - Wettbewerben z. B. in Roth / Deutschland stehen zwischenzeitlich mehr als 100 000 Zuschauer selbst bei regnerischem, nasskaltem Wetter, an der Strecke und im Zielbereich um die ca. 3000 Triathleten anzufeuern.

Autor: Karl-Heinz Thomas

 

Stand: 16.10.2018