OSC BREMERHAVEN - TRIATHLON

Olympischer Sport-Club Bremerhaven v. 1972 e.V.

Wasserstadt-Hannover-Limmer Triathlon 2019

Was für mich an sich der sportliche Höhepunkt des Jahres ist, das Bestreiten einer Mitteldistanz, diente diesmal als Vorbereitung für die Langdistanzpremiere in Roth.

So zog es mich am 2.6. nach Hannover. Das Angenehme an Hannover ist die nicht allzu weite Anreise, die Veranstaltung ist top organisiert, und außerdem startet der Wettkampf nicht in aller Herrgottsfrühe, d.h. Ausschlafen war am Sonntag möglich.

Ich wähnte mich als einziger Vertreter des OSC´s; umso überraschter war ich, dort Swantje –mit neuem Zeitfahrrad und schickem Einteiler- sowie Frank zu treffen. Die beiden hatten sich in letzter Minute angemeldet und noch harte Trainingseinheiten in den Beinen. So konnten wir den Wettkampf zu dritt gestalten.

Der Wasserstadt-Hannover- Limmer Triathlon wird schon zum 14.ten Mal ausgetragen und findet an zwei Tagen statt. Bis auf die olympische werden dort alle (gängigen) Distanzen angeboten, die Mittel- und Langdistanz dieses Jahr auch als Landesmeisterschaften des TV Niedersachsen. Die Aktiven mit Booten nahmen am Quadrathlon, das ist Schwimmen, Rad, Lauf und Paddeln, teil.

Am Sonntag bestimmten die Temperaturen den Charakter des Wettkampfes. Es war ein heißer Tag; bis 31°C wurden gemessen. Das wichtigste Utensil war Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor. Trotzdem zierte mich am nächsten Tag ein roter Ralleystreifen am Rücken, da sich mein Top beim Radfahren hochgeschoben hatte. Die Wassertemperatur betrug 19,5°C, meine frisch erworbene Neoprenbadekappe konnte ich im Rucksack lassen.

Swantje und Frank starteten in der ersten, ich eine halbe Stunde später in der dritten und letzten Gruppe der Senioren. Geschwommen wird im Lindener Stichkanal, der eine gute Wasserqualität hat: die zahlreichen Wasserpflanzen, die sich einem um den Körper schmiegen, gedeihen jedenfalls prächtig. Das Hauen und Treten auf der Wendepunktstrecke hielt sich bei mir in Grenzen, bei den Youngstern der Startgruppe soll es laut Frank etwas ruppiger zugegangen sein.

Der erste Wechsel gestaltete sich etwas schwierig: bis ich aus dem Neo heraus war, kamen Athleten und verließen mich diese Athleten wieder – das muss ich noch üben. Schlimmer erwischte es Frank. Er verletzte sich in der Wechselzone und musste den Wettkampf später leider abbrechen.

Die Radstrecke ist ein 30 Kilometer Rundkurs, der dreimal gefahren werden muss. Er ist  halbseitig fĂĽr den Verkehr gesperrt, gut asphaltiert und hat insgesamt 460 Höhenmeter. Dank vieler Trainingseinheiten und einem neuen Zeitfahrrad ĂĽberholte ich zum ersten Mal in einem Wettkampf mehr Sportler als das ich ĂĽberholt wurde – ein gutes GefĂĽhl! Am Ende der zweiten Runde traf ich Swantje, die einen guten Eindruck machte.

Der zweite Wechsel verlief etwas schneller, was u.a. daran lag, dass ich vergessen hatte, meine Radhose auszuziehen.

Auf der Laufstrecke, die zweimal zu umrunden ist, machten sich die hohen Temperaturen bemerkbar. Anfangs war sie noch schattig – in den Herrenhäuser Gärten schlieĂźlich brannte die Sonne erbarmungslos. Aber auch das kann man als gute Vorbereitung fĂĽr die gewöhnlich vorherrschende Hitze in Roth ansehen. An den vier Verpflegungsstationen  herrschte reges Gedränge; der Platz zur Wasserbrause musste sich teilweise erkämpft werden. Viele Sportler legten Gehpausen ein, einer davon war ich; einige gaben aber auch auf.

Im Zielbereich labten wir drei uns an Weizenbier – Frank ließ sich sein Fingergelenk einrenken, dann ging´s heimwärts. Wieder eine tolle Veranstaltung in Hannover – ich bin 2020 wieder dabei, dann mit hoffentlich besseren Wechseln.

 

Stephan Gertken

Ergebnisse

Name             Platz AK  Platz  Swim      Bike      Run       Gesamt
Swantje Steudte  5. TW 45   34.   00:48:42  03:15:01  02:20:26  06:24:10
Stephan Gertken  8. TM 55  168.   00:32:17  02:49:49  02:08:05  05:30:12

letzte Änderung: 11.06.2019
[ DRUCKEN ]
NEWS
18.08.2019
Wattlauf nach Neuwerk und zurĂĽck

Hier findet Ihr die Einladung

[mehr...]

24.06.2019
23. Peiner Härke Triathlon

Warum nicht mal wieder nach Peine...

[mehr...]

11.06.2019
Wasserstadt-Hannover-Limmer Triathlon 2019

[mehr...]

TERMINE