OSC BREMERHAVEN - TRIATHLON

Olympischer Sport-Club Bremerhaven v. 1972 e.V.

SwimRun Urban Challenge Ruhr | Essen | Baldeneysee | 17.09.2017

SwimRun ist ein ziemlich neues Rennformat. Nicht zu verwechseln mit einigen Veranstaltungen die es bereits in der Vergangenheit gegeben hat, dort wurde erst geschwommen und dann gelaufen wurde. Hier liegt der Reiz darin das man diesen Wechsel häufig vollzieht, das heißt Swim / Run / Swim / Run / ... . Usw., und das man als Team startet.

Dadurch, dass es so viele Wechsel sind ist es auch nicht möglich sich zwischen den einzelnen Disziplinen umzuziehen. Man läuft also im Neoprenanzug und man schwimmt mit in Laufschuhen.

Hört sich blöd an, sieht auch blöd aus, macht aber unheimlich Spaß.

Das was Dirk und ich letztes Jahr beim ÖtillÖ schon mal gemacht hatten gibt es jetzt auch in abgespecktes Version. Also wenn ÖtillÖ die Landdistanz ist, war das jetzt die Olympische Distanz. 2 Jungs aus Hamburg sind gerade dabei diese neue Serie "SwimRun Urban Challenge" zu etablieren. Dieses Jahr gibt (gab) es 3 Rennen, in Essen, Düsseldorf und in Hamburg. Die Serie soll aber nächstes Jahr vergrößert werden, so sollen z.B. Wolfsburg und Berlin dazu kommen.

 

Der SwimRun in Essen ging über die Distanz von 14,7 km, davon 12,55 km Laufen und 2,15 km Schwimmen. 6 Lauf- und 5 Schwimmeinheiten mit insg. 10 Wechseln. Dazu kamen dann noch 350 Höhenmeter.

Eigentlich wollte ich ja mit Dirk im Team antreten. Da Dirk aber nicht fit war konnte ich als Einzelstarter ummelden. So hatte ich dann aber ein klasse Support Team bestehend aus Monika, Dirk und Swantje.

Bei herbstlichen Temperaturen (Wasser 14,5, Luft 10-15) ging es morgens um 8:45 h los. Dank meiner ÖtillÖ Erfahrungen war ich bestens präpariert. Nach dem ersten Schwimmen befand ich mich auch im vorderen Feld und fand einen guten Rhythmus. Was allerdings ungewohnt war, waren die Bergläufe. Teilweise gab es Steigungen die nur gehend zu bewältigen waren bzw. Gefälle die richtig weh taten. Nach insg. 1:59 h hatte ich dann als 13.ter das Ziel erreicht und konnte mit meinen Supporten den Saisonabschluss feiern.

 

Als Fazit kann ich dieses wirklich gut organisierte Serie sehr empfehlen und werde sicherlich im kommenden Jahr einige SwimRun’s machen.

 

Frank Gaida

Galerie

 
 
letzte Änderung: 21.09.2017
[ DRUCKEN ]
NEWS
28.11.2017
Einladung zur Abteilungsversammlung der Triathleten

Samstag, 17.02.2018 um 18.00 Uhr in der OSC Geschäftsstelle

[mehr...]

25.10.2017
Ironman World Championship Kailua-Kona Hawaii 2017

[mehr...]

21.09.2017
SwimRun Urban Challenge Ruhr

Essen | Baldeneysee | 17.09.2017

[mehr...]

TERMINE
17.02.2018:
jährlichen Abteilungsversammlung

Samstag, 17.02.2018 um 18.00 Uhr in der OSC Geschäftsstelle

[mehr...]