OSC BREMERHAVEN - TRIATHLON

Olympischer Sport-Club Bremerhaven v. 1972 e.V.

Dieses Jahr wird alles besser... - Duathlon Scheeßel 14.04.2012

Nachdem im letzen Jahr, wenn ich mich recht erinnere, alle Wettkämpfe bei schlechtem stattfanden gab es in diesem Jahr einen wirkliche tollen Auftakt.
Bei Sonnenschein, angenehmen 13°C und wenig Wind wurde der Startschuss zum Scheeßel Duathlon gegeben. Eins vorweg: Eine wirklich gelungene, liebevoll organisierte Veranstaltung! Prädikat: Empfehlenswert!
Zunächst ging es auf die erste 5 km lange Laufrunde. Für mich es hieß es, ruhig angehen und nicht schon gleich das ganze Pulver verschießen. Schließlich weiß man zu diesem Zeitpunkt der Saison nicht so recht wo man eigentlich steht. Nach gut 22 Min. erreichte ich dann relativ entspannt die Wechselzone. Nicht schlecht für mich.
Die Radstrecke war bis auf die jeweils 1,5 km lange An- und Abfahrt extrem schnell, da flach uns immer gerade aus. Lediglich die beiden Wendepunke reduzierten das Tempo. Auch hier fühlte ich mich sehr gut, so das ich nach insgesamt 38 Min (inkl. beider Wechsel) auf die letzte Laufrunde gehen konnte.
Hier allerdings quälten mich dann Seitenstiche die erst zur Hälfte der Laufstrecke langsam verschwanden. Eigentlich wollte ich die zweite Runde schneller laufen als die erste und richtig Gas geben, so sprangen aber nur 24 Min. raus.
Mit einer Gesamtzeit von 1:24 bin ich aber trotzdem sehr zufrieden.

Für Swantje war es ein ganz besondere Tag. Sie stand zum ersten mal auf der "dunklen Seite der Macht". Sie gab ihr Debüt als Kampfrichterin. Gemeinsam mit Silke hatte sie erfolgreich im März die Kampfrichterausbildung absolviert.
Sie war natürlich entsprechend aufgeregt  Auf der Hinfahrt haben wir uns intensiv mit dem Regelwerk und dessen Auslegung beschäftigt. Ich kenn mich jetzt aus ;-) .
Swantje wurde natürlich für das Radfahren ausgewählt. Von einer Absprache nach der ich 20 km hinter dem Motorrad herfahren durfte wollte sie allerdings nichts wissen, da haben wir noch familieninternen Klärungsbedarf.
Sie scheint ihre Sache aber sehr gut gemacht zu haben, da der Oberkampfrichter absolut zufrieden war.

Auf diesem Wege nochmals ein ganz dickes Dankeschön an Silke und Swantje. Es hilft uns allen sehr wenn sich immer wieder Leute finden die Verantwortung übernehmen und somit etwas für die Abteilung tun! Danke!

Frank Gaida

Platz  Platz-AK   Name           Lauf   Rad    Lauf   Gesamt
-------------------------------------------------------------
  97.  12. (M50)  Gaida, Frank   22:25  38:05  24:02  1:24:34

letzte Änderung: 17.04.2012
[ DRUCKEN ]
NEWS
25.10.2017
Ironman World Championship Kailua-Kona Hawaii 2017

[mehr...]

21.09.2017
SwimRun Urban Challenge Ruhr

Essen | Baldeneysee | 17.09.2017

[mehr...]

05.09.2017
Internationale OSC Meisterschaften 2017 in Otterndorf

Es war mal wieder soweit! Saisonausklang in Otterndorf!

[mehr...]

TERMINE