OSC BREMERHAVEN - TRIATHLON

Olympischer Sport-Club Bremerhaven v. 1972 e.V.

Irgendwie anders => VoBa Triathlon Bremerhaven 2010

Eigentlich hatte ich doch eine gewisse Vorfreude auf den Bremerhaven Triathlon. Schlie├člich liegt es ja genau vor der Haust├╝re und sicherlich sind viele Leute an und auf der Strecke die man kennt. Ein Heimspiel eben!

Als ich dann allerdings die Schwimmstrecke und die Wechselzone genauer betrachtete "schwarnte" mir nicht Gutes. Schnell stellte sich heraus das der ganze Wettkampf nicht gut durchdacht war.

Angefangen beim Einchecken in der Wechselzone. So was habe ich noch nie gesehen. So wie die Radst├Ąnder aufgebaut waren konnten sie gar nicht besetzt werden. Kopfsch├╝ttelnde, fluchende Athleten waren die Folge. Kurzerhand wurde die Wechselzone von den Athleten selbst "designt". Nun konnte man sie wenigstens nutzen, fair war sie aber immer noch nicht, da die Laufwege zu unterschiedlich waren.

Beim Schwimmen war es dann auch nicht viel anders. Der Einstieg war etwas gef├Ąhrlich, das hei├čt die Holzpalette die hier helfen sollte wurde schnell zum unberechenbarem Flo├č. Das Wasser stark verschmutzt (ich hatte Gl├╝ck, dann die dicksten Brocken hatten die Staffel schon weg "gesabbert"). Die Strecke selbst war suboptimal, da es immer wieder Verengungen gab an denen sich das ganze Feld staute (so ein Hauen und Stechen habe ich selten erlebt, selbst bei vielfach gr├Â├čeren Starterfeldern).

Die Radstrecke war allerdings ganz in Ordnung. Das hei├čt sie war vern├╝nftig gesichert und auch gut fahrbar. Was allerdings v├Âllig fehlte war eine Rundenkontrolle am Wendepunkt Fischereihafen. Eigentlich ist so was Standard, insbesondere bei Meisterschaften.

Jetzt aber zur Laufstrecke. Gro├čartig!! Am Anfang noch einigerma├čen gut erkennbar kam man in H├Âhe "Sail City" ins gr├╝beln, ob man den noch richtig sei. Gut wenn man die vereinzelten kleinen Schilder fand (hatte etwas von "Schnitzeljagt"). Schlie├člich m├╝├čte ja auch noch ein Slalom durch v├Âllig "verdatterten" Passanten vollbracht werden. Der Belag der Strecke war auch grenzwertig, aber ok der war ja f├╝r alle gleich. Was aber gar nicht geht, ist wieder die nicht vorhandne Rundenkontrolle. Ob jemand 4 oder 3 Runden l├Ąuft, oder ob man ├╝berhaupt um den Zoo herum l├Ąuft, everthing is possible !! War da nicht letztes Jahr schon irgendwas? Wenn ich mich recht erinnere ist der Weltrekord ├╝ber 5000m mehrmals an eine Tag verbessert worden. Tolles Event

Ich bin in diesem Jahr nun schon bei sieben Rennen gestartet. Alle waren hervorragend organisiert, mit Liebe und Engagement. Leider kann man das von diesem Event nun so gar nicht sagen.

Jetzt das positive. Das Wetter hat gehalten. Die "Lucky Bargs" haben wieder alles in Grund und Boden gerannt, Saskia und ich sind Landesmeister in der Altersklassenwertung. Grit hatte gleich 3 Platzierungen und immer eine Konkurrentin vor der Nase. 3. Gesamt, 2. Landesmeisterschaft und 2. Landesmeisterschaft Altersklasse.

Frank Gaida


Triathlon-Staffel
Platz Name                        Schw     Rad        Lauf      Gesamt
-------------------------------------------------------------------------
   4. Lucky Bargs                 12:44.1  0:40:31.1  16:52.5   1:10:07.7
      Claudia, Marco, Jannik Barg


Volks-/Sprintdistanz

Frauen
Platz Platz-AK Name                    Schw     Rad        Lauf      Gesamt
------------------------------------------------------------------------------
  16.  3. W45  Happach, Birgit         15:16.7  0:47:18.0  25:43.8   1:28:18.5

M├Ąnner
Platz Platz-AK Name                    Schw     Rad        Lauf      Gesamt
------------------------------------------------------------------------------
  40.  8. M45  Prigge, Holger          11:24.9  0:42:03.2  23:48.2   1:17:16.3
  51. 12. M40  Wode, Andre             13:25.2  0:47:39.4  19:28.6   1:20:33.2
  83.  4. M55  Falke, Joachim          14:31.8  0:51:22.7  27:41.1   1:33:35.6


Olympische Distanz

Frauen
Platz Platz-AK Name                    Schw     Rad        Lauf      Gesamt
------------------------------------------------------------------------------
   3.  2. W25  Freiwald, Grit          22:08.3  1:07:27.5  39:21.5   2:10:57.3
   9.  1. W30  Fischer, Saskia Denise  25:27.1  1:16:42.8  52:38.2   2:34:48.1

M├Ąnner
Platz Platz-AK Name                    Schw     Rad        Lauf      Gesamt
------------------------------------------------------------------------------
   2.  1. M25 Gehb, David              19:50.7  0:56:08.4  33:47.3   1:49:46.4
   3.  2. M25 Wulff, Thorben           19:20.8  0:57:34.6  34:27.0   1:51:22.4
  34.  2. M50  Gaida, Frank            23:10.9  1:07:42.4  42:25.4   2:13:18.7

letzte Änderung: 19.08.2010
[ DRUCKEN ]
NEWS
25.10.2017
Ironman World Championship Kailua-Kona Hawaii 2017

[mehr...]

21.09.2017
SwimRun Urban Challenge Ruhr

Essen | Baldeneysee | 17.09.2017

[mehr...]

05.09.2017
Internationale OSC Meisterschaften 2017 in Otterndorf

Es war mal wieder soweit! Saisonausklang in Otterndorf!

[mehr...]

TERMINE