OSC BREMERHAVEN - TRIATHLON

Olympischer Sport-Club Bremerhaven v. 1972 e.V.

Gemischte Gef├╝hle in Roth

Am 18.7. durfte ich endlich den heiligen Triathlonboden von Roth betreten, schon am Freitag und am Samstag merkte man, da├č etwas ganz besonderes ├╝ber Roth lag. Eine Stimmung, die ich so noch bei keinem anderen Triathlon bemerkt habe.

Mein Rennen an sich lief nicht so toll. Beim Schwimmen bin ich mindestens 2 Minuten hinter meinen Erwartungen zur├╝ckgebleiben. Auf dem Rad hatte ich eigentlich keien Probleme, nur das meiner Meinung nach doch nicht so ganz einfache Streckenprofil, lie├č kein h├Âheres Tempo zu.
Beim Laufen lief bis ca. KM 25 alles wie geplant. Aber dann kam der (mentale) Einbruch. Das war auch der Grund warum ich mit meinem 4:28er-Marathon am deutlichsten hinter meinen vorher erwarteten Splits zur├╝ckblieb. ÔÇ×The only fucking option is finishingÔÇť aus Grits Bericht wurde mehr und mehr das Motto meines Rennens.
Im Ziel angekommen war ich jedoch mehr stol als entt├Ąuscht und wurde durch die wirklich einmalige Atmosph├Ąre der Challenge entlohnt. Besonders feierlich war das abschliessende Feuerwerk, G├Ąnsehaut pur!
Fest steht schon jetzt: N├Ąchstes Jahr geht`s wieder nach Roth, denn da habe ich jetzt eine Rechnung offen...

 

Platz   Platz-AK Name            Swim     T1    Bike     T2    Run      Gesamt
--------------------------------------------------------------------------------
  31.     5.     Grit Freiwald   1:04:46  2:25  5:48:47  1:58  3:29:41  10:28:02
1665.   432.     S├Âren Staschen  1:14:49  4:15  5:44:50  5:46  4:43:26  11:53:03
1793    414.     J├Ârg Mannott    1:22:16  5:14  6:09:05  2:49  4:28:13  12:07:36


J├Ârg Mannott

letzte Änderung: 22.07.2010
[ DRUCKEN ]