OSC BREMERHAVEN - TRIATHLON

Olympischer Sport-Club Bremerhaven v. 1972 e.V.

8. Triathlon des TSV Bokeloh mit Augath Tour

Haben einen guten Start bei der Augath-Tour erwischt: Stefan Thiele, Sören Staschen, Rainer Schröder, Silke Robran, Hermann KnĂŒlle, Stephanie Weber, Andreas Römhild, Holger Brede (v.l.n.r. - es fehlt Holger Prigge).

Zum Auftakt der Landesliga-Augath-Tour ist ein neunköpfiges Team der OSC-Triathlonsparte im niedersĂ€chsischen Bokeloh angetreten. In einem dichten Teilnehmerfeld mit der bisher höchsten Athletenzahl seit Bestehen der Landesliga konnten sich die OSC-Triathleten gut behaupten und kamen auf den 19. Platz.  Am Ende der Tour mit fĂŒnf WettkĂ€mpfen in ganz Niedersachsen winkt den drei besten Teams der Aufstieg in die Regional-Liga.

Insgesamt 30 Teams mit 270 Teilnehmern hatten sich auf den Weg nach Bokeloh gemacht. Bei bestem Wettkampf-Wetter ging es ĂŒber die Sprint-Distanz von 700 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen. FĂŒr die OSC-Triathleten, die unter anderem bereits Erfahrung in der Langdistanz haben, war es trotzdem ein reizvoller Wettkampf, da es mehr um Geschwindigkeit statt Ausdauer ging. Auch die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten. Durch die kurzen Distanzen verĂ€nderte sich die Position im Teilnehmerfeld immer wieder.
So kam Stephanie Weber nach dem Schwimmen im Freibad als Erste des Teams aus dem Wasser und hatte einen dreiminĂŒtigen Vorsprung auf ihre Teamkollegen. Gegen den Radspezialisten Andreas Römhild war dieses Zeitpolster nicht zu halten und das bekamen auch die anderen Teilnehmer zu spĂŒren. Römhild rollte das Radfahrer-Feld systematisch von hinten auf und ließ auf der Strecke fast 100 Konkurrenten hinter sich.
Schlechter lief es fĂŒr Holger Brede. Der Langdistanz-Triathlet hatte fest mit einer Platzierung unter den ersten fĂŒnf Team-Mitgliedern gerechnet, um so in die Teamwertung zu kommen. Er setzte sich aus Sicht der Wettkampfschiedsrichter jedoch nach dem Überholen zu frĂŒh vor einen anderen Radfahrer und wurde mit einer Zeitstrafe vorĂŒbergehend aus dem Rennen genommen.
Beim Laufen setzte sich Rainer Schröder vor seine Teamkollegen – konnte aber die exzellente Rad-Leistung von Andreas Römhild zeitlich nicht mehr ausgleichen. So kam Andreas Römhild in der Teamwertung verdient auf den ersten Platz, gefolgt von Hermann KnĂŒlle. Rainer Schröder und Sören Staschen erreichten Platz drei und vier. Stephanie Weber, die unter allen Teams als Frau die beste Zeit lief, belegte Platz fĂŒnf.  Außerhalb der Wertung folgten Holger Brede, Holger Prigge, Stefan Thiele und Silke Robran. kam das OCS-Team auf Platz 19 in der Teamwertung. Am 7. Juni startet das OSC-Team in Hannover.

MĂ€nner
Platz   Platz-AK  Tour* Name               Schwim   Rad      Lauf      Ziel
------------------------------------------------------------------------------
  77.   11. TM35   53.  Römhild, Andreas   0:13:57  0:37:03  0:19:54   1:10:55
 118.    1. TM55   91.  KnĂŒlle,  Hermann   0:15:10  0:37:52  0:20:27   1:13:29
 121.   23. TM40   94.  Schröder,  Rainer  0:14:19  0:40:01  0:19:29   1:13:50
 142.   29. TM35  116.  Staschen,  Sören   0:13:45  0:39:56  0:21:15   1:14:55
 185.   37. TM40  153.  Brede, Holger      0:13:50  0:40:56  0:21:59   1:16:45
 226.   53. TM40  189.  Prigge,  Holger    0:00:00  0:00:00  0:24:16   1:20:18
 230.   54. TM40  192.  Thiele,  Stefan    0:14:01  0:42:37  0:24:07   1:20:46

Frauen                  
Platz   Platz-AK  Tour* Name               Schwim   Rad      Lauf      Ziel
------------------------------------------------------------------------------
   9.    2. TW30  130.  Weber, Stephanie   0:11:05  0:00:00  0:00:00   1:15:39
  61.   12. TW40  253.  Robran,  Silke     0:14:56  0:45:39  0:27:11   1:27:46

* Platzierung in der Tourwertung MĂ€nner und Frauen gemeinsam.


Helmut Stapel

 

letzte Änderung: 01.07.2008
[ DRUCKEN ]
NEWS
25.10.2017
Ironman World Championship Kailua-Kona Hawaii 2017

[mehr...]

21.09.2017
SwimRun Urban Challenge Ruhr

Essen | Baldeneysee | 17.09.2017

[mehr...]

05.09.2017
Internationale OSC Meisterschaften 2017 in Otterndorf

Es war mal wieder soweit! Saisonausklang in Otterndorf!

[mehr...]

TERMINE